das lief in 2016

Michael und Martin haben die Aurelius II von Sandö/ Vallda über die Ostsee nach Karnin/ Usedom überführt.

Seit wir die Kings Cruiser 29 im Hafen Karnin Ende Mai in Empfang genommen haben konnten wir bis Mitte November insgesamt 36 Törns fahren, davon waren 27 Törns gesegelt und 9 Törns motort.

Alte Hasen, die schon mit der Aurelius I mitgesegelt sind, erfreuten sich nun an unserem größeren Schiff.  Es stellte sich heraus, dass da7ie Aurelius II sehr robust in Material ist und gutmütige Segeleigenschaften hat.

Der weiteste Ritt war Ueckermünde (Tagestörn wohlgemerkt).

Seit dem 13.11.2016 ist die Segelsaison nun für uns vorbei. Die
Aurelius II ist aus dem Wasser und im Winterlager.